Neu

Gärtner führen keine Kriege - Preußens Arkadien zur Mauerzeit (DVD)


Lieferbar vsl. Anfang März

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Gärtner führen keine Kriege - Preußens Arkadien zur Mauerzeit
Ein Film von Jens Arndt


Die preisgekrönte Dokumentation erzählt die Geschichte der königlichen Parks rund um die Glienicker Brücke während der Zeit der deutschen Teilung.
Die einzigartige Kulturlandschaft, das Preußische Arkadien, lag mitten im deutsch-deutschen Grenzgebiet. Mauer und Stacheldraht wurden gezogen, Sicht- und Schussfelder gerodet.
Über 35 Hektar der historischen Parkanlagen wurde durch die Grenztruppen der DDR zerstört.
Im Film kommen die damals verantwortlichen Gärtner zu Wort.
Sie berichten von ihrem Versuch, die ihnen anvertrauten Gartenkunstwerke gegen die Zerstörung durch die Grenze zu schützen.
Und von der grandiosen Heilung des späteren UNESCO-Welterbes nach dem Mauerfall.

Buch und Regie: Jens Arndt
Kamera: Frédéric Batier • Hans-Jürgen Büsch
Ton: Hannes Richter • Jo Rockelhausen
Schnitt und Mischung: Hannes Richter
Musik: Hans-Jürgen Büsch
Grafik: Corinna Kallich
Redaktion rbb: Rolf Bergmann • Franziska Schulz
 

Laufzeit: 45 Minunten • HD 16:9 • deutsch • Farbe • s/w

Eine Produktion der Von Vietinghoff Films

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Architektur & Denkmal, Kultur & Geschichte, Natur & Garten, Städte & Regionen